26.09.2018

Aufgrund von Gründen - neues Solo

 

Alles hat einen Grund. Heißt’s. Ursache und Wirkung - man kennt das. Aber Achtung: natürlich bleibt alles Interpretationssache. Und da wird’s lustig, denn Problem: Mensch! Und da setzt das neue Ringlstetter Solo an: Warum ist man wie man ist? Liegt alles an der Kindheit? Herkunft? Erziehung? Bildung?

Hat Erwachsen werden mit diesen fragwürdigen Voraussetzungen überhaupt einen biografischen Sinn? Wieso dreht weiterhin die Welt komplett am Rad und was ist mit den Leuten los, die auch noch behaupten, sie kapieren noch irgendwas? Wo sind eigentlich unsere vielzitierten „Werte“ hingekommen. Der Ringlstetter geht der Sache stets humorig auf den Grund. Garantiert ohne gescheite Antworten. Nur mit etlichen anderen Fragen, zum Beispiel: ist ein Besuch der Erdinger Therme die wahre Apokalypse? Gibt’s auf der „einsamen Insel“ einen Parkplatz und gefälligst eine Steckdose fürs E-Bike? Gendern in der Familie? Wie geht’s richtig? Fragen, Behauptungen, Tipps zum täglichen Gebrauch also - und natürlich Lieder. Warum es nämlich gut ist, wenn mal „a Ruah!“ ist, oder „Think global - drink regional“ - DIE Globalisierungs Hymne für jedermann - Selbstfindung inklusive. 

Ansonsten viel Ying und Yang und hin und her und auffe und obe und hinte und viere und dann is doch alles wie’s ist. Aufgrund von Gründen. Eben. 

Die Vorpremieren starten am 19.10. in Dorfen, 20.10. in Passau, 16.11. in Abensberg, 17.11. in Pfarrkirchen, ....

Aktuelle Termine gibt es hier.

 

 

02.07.2018

Der Spaß beginnt - wir sind auf Tour!

 

Jetzt geht es richtig los! Seit heute Morgen sind Ringlstetter & Band on Tour. Zunächst geht es für zwei Tage nach Österreich, ehe dann am Mittwoch das erste „Fürchtet Euch nicht!“-Konzert in Ulm ansteht. Zuvor gab es noch einen kleinen Zwischenstopp am Montagmittag auf dem Tollwood-Festival. Dort wurde das neue Album exklusiv im kleinen Kreis vorgestellt. Die große Party in München steigt übrigens am Freitag – ebenfalls auf dem Tollwood. Kleiner Tipp: Es gibt noch Tickets.

Und für alle Nicht-Münchner, hier noch einmal alle Daten in der Übersicht. Kommt vorbei, wir freuen uns!

04.07.2018, Ulm, Ulmer Zelt 

05.07.2018, Straubing, Markmillersaal (ausverkauft)

06.07.2018, München, Tollwood (verlegt vom 09.07.) !

08.07.2018, Krün / Garmisch-Partenkirchen, Kurhaus

21.07.2018, Dechsendorfer Weiher, Live am See Festival

24.07.2018, Cham, Stadthalle 

25.07.2018, Passau, Zeltfestival 

26.07.2018, Deggendorf, Stadthalle

27.07.2018, Landshut, Sparkassenarena 

01.08.2018, Regensburg, Piazza

02.08.2018, Berchtesgaden, Open-Air im Kurgarten

 

 

12.06.2018

„Fürchtet Euch nicht!“ – Jetzt vorbestellen

 

Liebe Leute, jetzt kann es losgehen! Endlich gibt es unser neues Album „Fürchtet Euch nicht!“, das am 6. Juli erscheint, zum Vorbestellen. Wenn Ihr also unter den Ersten sein wollt, die ein Exemplar erhalten, dann schnell sein und diesen Links folgen: 

iTunes

Google Play

Amazon (digital)

Amazon (physisch)

jpc

30.05.2018

TOLLWOOD-TERMIN VERLEGT

 

Liebe Leute, nicht mehr lang, dann geht es los. Ab dem 4. Juli sind Ringlstetter und Band mit dem neuen Album „Fürchtet Euch nicht!“ auf Tour und die Vorfreude ist schon groß.

Aber es gibt eine Änderung im Tourplan, denn der Kollege Michael Patrick Kelly hat darum gebeten, die Konzerttermine auf dem Tollwood Sommerfestival in München zu tauschen. Und da Ringlstetter & Band kollegiale Menschen sind, wurde der Bitte nachgekommen:

à Der für Montag, den 9. Juli geplante Auftritt wurde somit auf Freitag, den 6. Juli vorverlegt !!!

Ort (Tollwoodgelände / Musikarena) und Zeit (19.00 Uhr / Einlass 18.00 Uhr) bleiben gleich und Pam Pam Ida ist auch mit dabei.

 

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollte Euch der neue Termin leider nicht passen, können sie bei der VVK-Stelle, bei der die Karten gekauft wurden, zurückgegeben werden. Dies muss allerdings bis zum 06. Juli passieren – denn nach dem Konzert können die Karten nicht zurück genommen werden. Und bitte seid so nett und informiert  Freunde und Bekannte, die auch das Konzert besuchen wollen. Danke.

 

Wir hoffen trotzdem, Euch alle zu sehen und „Fürchtet Euch nicht!“

 

27.05.2018

„Mitanand“ mit Zinner

 

Für Ringlstetter & Band gab es ein musikalisches Treffen mit Stephan Zinner. Was dabei herauskam? Ein neuer Song! Ab heute gibt‘s „Mitanand“ vorab auf dem YouTube-Kanal von Millaphon Records. Der Titel wird dann natürlich auch auf dem neuen Album „Fürchtet Euch nicht!“, das am 6. Juli erscheint, zu finden sein. 

18.05.2018

Fürchtet Euch nicht! – Jetzt zum Download

 

Das Warten hat ein Ende! Auf vielfachen Wunsch gibt es den Titel „Fürchtet Euch nicht!“  von Ringlstetter feat. dicht&ergreifend, Roger Rekless, Liquid, Maniac und Dj Rufflow, Bbou und Monaco F. ab heute auf allen gängigen Plattformen zum Download! Das gleichnamige Album erscheint am 6. Juli. Viel Spaß und fürchtet Euch nicht!

Hier geht’s zum Download:

iTunes

Amazon

Google

06.05.2018

Yo, Fürchtet Euch nicht!

 

Bayerischer Dialekt und echter Rap? Das passt zusammen: Ringlstetter & Band feat. die Rap-Elite des Freistaats mit dem grandiosen Titel „Fürchtet Euch nicht!“. Zu sehen war das Spektakel am 3. Mai in der Sendung „Ringlstetter“ im BR-Fernsehen. Verpasst? Kein Problem! Hier geht's zum Video. Unbedingt ansehen. 

22.04.2018

Howdy! Neues von Ringlstetter & STOPPOK!

 

Und weiter geht’s! Ab heute gibt es einen weiteren Song des neuen Albums „Fürchtet Euch nicht!“ vorab als Video. Hierfür haben sich Ringlstetter & Band Verstärkung ins Boot geholt. Und die gibt es von niemand geringerem als Stefan STOPPOK himself. Gemeinsam mit ihm ging es für den Titel „2 Cowboys“ ins Hamburger Studio. Das Ergebnis gibt es hier und auf dem Youtube-Kanal von Millaphon Records. Und zur Erinnerung: Ab dem 6. Juli ist das Album überall erhältlich. 

01.04.2018

Release des Live-Videos zum neuen Titel „Sonntag“

 

Das Warten hat ein Ende. Hannes Ringlstetter & Band stehen vor der Veröffentlichung des neuen Albums „Fürchtet euch nicht“. Am 6. Juli 2018 wird die Platte, die in Zusammenarbeit mit Millaphon Records entstanden ist, überall verkäuflich sein. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, hat sich die Band etwas Besonderes für ihre Fans überlegt. Es wird vorab einige der neuen Titel als Live-Versionen im Video geben – exklusiv auf dem Youtube-Kanal von Millaphon Records. Los geht es am Ostersonntag (1. April) mit dem neuen Song „Sonntag“. Zusätzlich werden am 22. April, am 6. Mai, am 27. Mai und am 17. Juni weitere Titel erscheinen. Mit dabei: Der ein oder andere Gast-Künstler. Dranbleiben lohnt sich also. 

31.01.2018

FÜRCHTET EUCH NICHT!

 

Neues Jahr, neues Album, neues Programm. Für Ringlstetter & Band geht es in diesem Sommer erstmals mit dem Album FÜRCHTET EUCH NICHT auf Tour. Unter anderem wird in München auf dem „Tollwood“, dem „Live am See Festival“ am Dechsendorfer Weiher und natürlich im Markmillersaal in Straubing Halt gemacht. Als Support ist die Band Pam Pam Ida mit von der Partie. Die Fans können sich auf ein neues Programm inklusive der Lieder "Einfach so" und "A Ruah!" freuen. Und natürlich dürfen auch einige der beliebtesten Songs aus dem Album Paris. New York. Alteiselfing. nicht fehlen. Also: Schnell sein und unter der Rubrik „Termine“ Tickets sichern!

18.01.2018

Goodbye, PNYA!

 

Ein letztes Mal geht es auf PNYA-Tour. Ab dem 18.1.2018 sind Ringlstetter & Band noch einmal mit dem Programm "Paris. New York. Alteiselfing." unterwegs. Es wird in Bayern und Österreich Halt gemacht. Für ein paar Shows sind noch Tickets erhältlich. Alle Termine in der Übersicht gibt’s in der Rubrik „Termine“. Und wer wissen will, wer alles dabei sein wird, kann sich unter der Rubrik „Ringlfacts“ umsehen. Eines ist in jedem Falls sicher: dabei sein, lohnt sich!

 

01.12.2017

Ringlstetter. Es ist noch lang nicht Schluss.

 

Happy Birthday, Ringlstetter! Am 1. Dezember 2016 ging die Late-Night-Show im BR Fernsehen zum ersten Mal auf Sendung. Dementsprechend wird heute Einjähriges gefeiert! Und es ist noch lang nicht Schluss. Auch im kommenden Jahr gibt es wieder großartige Gäste, interessante Talks, die wunderbare Caro Matzko, die Ringlstetter-Band und natürlich Hannes Ringlstetter himself.

Es bleibt also dabei: donnerstags, 22:00 Uhr, BR Fernsehen einschalten!

14.09.2017

Ringlstetter. Und weiter geht’s.

 

Die Sommerpause ist vorbei, es geht endlich wieder los! Heute Abend startet die neue Staffel „Ringlstetter“. Und das Beste: Es gibt einen neuen Sendeplatz. Von nun an geht es schon um 22.00 Uhr los. Mit dabei sind natürlich wieder wunderbare Gäste. Den Anfang machen heute Abend Jan Josef Liefers und Uschi Dämmrich von Luttitz. Also: Immer donnerstags, 22.00 Uhr, BR-Fernsehen einschalten!

Und für alle, die einmal live dabei sein wollen, hier gibt es die KOSTENLOSEN Tickets für die Aufzeichnungen in den Arri-Studios in München: LINK

 

Ein zusätzlicher TV-Tipp für heute Abend: Ab 23.45 Uhr gibt es eine Zusammenfassung des Heimatsound-Festivals 2017 in Oberammergau. Einen kleinen Eindruck unseres Auftritts gibt’s hier: LINK

 

06.07.2017

Tourneestart PNYA

 

„Es geht wieder los, wir müssen wieder weiter!“ Heute startet die große PNYA-Sommertour. Den Anfang machen Hannes Ringlstetter und seine Band „Ringlstetter“ in Erding. Weiter geht’s über Gangkofen, nach Nürnberg, Fuchsmühl, Bayreuth und viele wunderschöne Orte mehr. Insgesamt wird bis zum 11. August getourt. Das Beste: Bis auf in Oberammergau sind noch überall ein paar Tickets erhältlich. Wer sich also mit auf musikalische Reise von Paris, über New York nach Alteiselfing begeben möchte: Einfach vorbeischauen und mitfeiern! Alle Termine in der Übersicht, sowie die Links zum Ticketing gibt’s in der Rubrik „Termine“. Und wer wissen will, wer da alles auf der Bühne stehen wird, kann sich unter der Rubrik „Ringlfacts“ umsehen. Wir freuen uns auf euch!

18.05.2017

Ringlstetter. Beim Bayerischen Fernsehpreis.

 

Anzug an und ab ins Getümmel. Am Freitag, den 19. Mai, findet zum 29. Mal der Bayerische Fernsehpreis statt. Bei der Gala im Prinzregententheater in München werden wieder die begehrten Blauen Panther verliehen. Mit dabei: Hannes Ringlstetter. Er wird bei seinem Auftritt im Rahmen der Show die deutsche Fernsehlandschaft noch einmal genau unter die Lupe nehmen. Moderiert wird die Gala von ZDF-Moderator Steven Gätjen. Wer mag, kann live „dabei sein“: 3sat überträgt die Gala ab 19 Uhr im TV, auf 3sat.de wird ab 18.30 Uhr bereits die Ankunft der Gäste auf dem roten Teppich gestreamt. Das ZDF wiederholt die Verleihung um 0.45 Uhr.

 

 

08.05.2017

Ringlstetter. Jetzt ganz classic bei iTunes.

 

Old but gold. Jetzt gibt es die Klassiker, die auf CD teilweise vergriffen sind, zum Download. (Fast) alle früheren Alben sind von nun an bei iTunes zu finden. Von „Schinderhannes Live“ bis „Himmelfahrt“ ist einiges dabei. Das gemeinsame Programm mit Christian Tramitz „Ringl on fire“ findet man als Mp3 via Amazon.

Für alle die mögen: Hier geht’s lang.

21.02.2017

Ringlstetter. Weiter geht's.

 

Der erste Durchlauf der neuen Sendung ist geschafft. Und nach einer kurzen Pause geht es ab März auch schon weiter:

Karten für 15 weitere Aufzeichnungen in den ARRI-Studios in München gibt es auf der Partnerseite des BR. KOSTENLOS.

Die Aufzeichnungen finden immer Mittwochs statt, am Tag vor der TV-Ausstrahlung. First come - first serve! Also nicht lange warten und sich schnell auf der Partnerseite des BR eintragen. Dort sind auch alle weiteren Informationen zu finden. Dabei sein lohnt sich!

 

Ab 02.03.2017 22:30 Uhr heißt es dann jede Woche wieder BR-Fernsehen. Einschalten. Staunen. Lachen.

Bis Mitte Juni freuen wir uns auf bereits gesicherte Gäste. Seid gespannt.

 

Wer bis dahin noch einen kleinen Rückblick erleben möchte, kann die vergangenen Folgen in der BR-Mediathek entdecken.

 

>>> Hier geht's zur Ticketvergabe des BR

>>> Zu den restlichen Terminen geht's hier

 

21.02.2017

Hubert und Staller. Neue Staffel.

 

Ab 22. März 2017 strahlt der BR die sechste Staffel "Hubert und Staller" immer mittwochs 18:50 Uhr aus.

Auch Yazid ist wieder mit dabei!

 

 

21.02.2017

Paris. New York. Alteiselfing. - Tour-Termine

 

Es gehts in die nächste Runde! Die Termine für die Sommertour der Band 2017 stehen bereits. Tickets gibt es auch noch.

 

Hier gibt es die aktuellen Termine.

 

 

23.01.2017

3. Stock links

 

Das Jahr fängt ja schonmal gut an. Wir freuen uns riesig über die Nominierungen!

 

 

16.11.2016

Ringlstetter. Tickets und Gäste out now!

 

 

Für die ersten Sendungen sind bereits die Gästelisten veröffentlicht: 

Premiere am 1. Dezember mit Ina Müller und Christian Tramitz.

Die Folge am 8. Dezember mit Sebastian Bezzel, Rita Falk und Peter Brugger.

 

In den weitern Ausgaben der Sendung wird Hannes Ringlstetter unter anderem Volker Klüpfel und Michael Kobr, Helmfried von Lüttichau, Tamara Dietl, Johanna Bittenbinder, Dicht & Ergreifend, Martina Schwarzmann, Stephan Zinner und Josef Hader begrüßen. Die Musik der Sendung kommt von der Band „Ringlstetter“.

  

 

29.10.2016

RINGLSTETTER.

 

„Eine Sendung am Abend. So ungefähr um 22.30. Am Donnerstag. Ja. Jeden.

Und nein, uns ist kein besserer Titel eingefallen. 

Ist eine Sendung für jene, die nach zehn noch unterhalten werden wollen.

Sie ist das Letzte, was Sie vor dem Schlafengehen schauen werden.

Und das Erste, was Sie morgens im Büro zitieren.

Gäste? Ja, Gäste wird’s auch geben. Ob man sie kennt? Den einen ja, den anderen vielleicht, aber interessante Menschen werden es sein.

 Natürlich kann es sein, dass wir Ihnen auf die Nerven gehen.

Zum Beispiel, wenn Sie Hannes Ringlstetter nicht mögen.

Dann bleibt Ihnen zumindest Caro Matzko.

Aber eigentlich wollen wir ja gar nicht Sie ärgern, sondern die Wichtigmacher unter uns. Achja. Musik gibt’s auch.

Aber bitte trotzdem nicht wegschalten. Sie ist eh immer nur kurz.“

 

So charakterisieren die Macher von „Ringlstetter“ das neue Format, das ab 1. Dezember donnerstags um 22.30 Uhr im BR Fernsehen läuft. 

 

Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter empfängt ab Dezember jede Woche zwei Gäste am Donnerstagabend. In dem neuen 45-minütigen Format geht es um die Themen der Woche, Politik, das Leben und um das, was die Gesellschaft bewegt. Zur Seite steht ihm Caro Matzko, Zündfunk-Moderatorin auf Bayern 2 sowie Fernsehmoderatorin von Wissenssendungen. Die Musik kommt von der Band „Ringlstetter“. 

Produziert wird jeweils am Vortag in den ARRI-Studios in München-Schwabing. Für die Produktion verantwortlich zeichnet Superfilm München, deren Wiener Muttergesellschaft neben zahlreichen österreichischen Film- und Serienerfolgen („Braunschlag“, „Altes Geld“, „Aufschneider“) seit vielen Jahren auch „Willkommen Österreich“ produziert. 

Nach der Premiere von „Ringlstetter“ am 1. Dezember 2016 werden zehn weitere Sendungen wöchentlich, jeweils donnerstags um 22.30 Uhr, ausgestrahlt. 

 

 

 

11.06.2016

Knapp drei Wochen noch!

 

Am 1. Juli 2016 wird „PNYA“ beim Label Millaphon erscheinen, das RINGLSTETTER Album.

Elf Titel mit Bandbesetzung eingespielt, erhältlich als CD, Download und eigentlich ganz altmodisch, und doch wieder sehr hip: als edle Vinyl-Edition mit Klappcover und beigelegtem Poster. Erhältlich wird PNYA im gut sortierten Tonträgerhandel, bei den bekannten Onlinehändlern und natürlich bei den Konzerten sein.

 

 

 

15.04.2016

"Niederbayern" Single in drei Versionen ab sofort erhältlich

 

Am heutigen Freitag erscheint die Single "Niederbayern" als digitaler Download auf allen gängigen Portalen. Der Song wurde mit Band und bei Soloauftritten live über viele, viele Monate gespielt und ist zu einem echten Publikumsliebling und Konzerthöhepunkt geworden.

 

 

 

27.11.2015

Der Sternstundensong 2015 "Einfach so" ab jetzt als Download erhältlich

 

Ab heute kann man den Sternstunden Song "Einfach so" von RINGLSTETTER runterladen. Dank unserer Plattenfirma Millaphon und dem Vertrieb Broken Silence verzichten nicht nur wir auf die Kohle, sondern eben alle. Das heißt, das Geld geht praktisch 1:1 an die Sternstunden des BR.

 

Ladet, teilt, lauscht und schaltet am Freitag 11.12. ab 19:45 Uhr die BR Fernsehsendung ein. Danach, von 0:20 bis 1:20, also eigentlich schon am Samstag, läuft auch das Heimatsound Konzert von RINGLSTETTER aus dem Passionstheater Oberammergau.

Vielen Dank in the Name of Love.